Sie sind hier: Home / Aktuelles / Aktuelle Meldungen

Gemeinsame Impfaktion der Gemeinden des Gemeindeverwaltungsverbands am 6. und 7. Dezember

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
wie Sie dem letzten Amtsblatt sowie der Tagespresse entnehmen können, führen die sechs Gemeinden des Gemeindeverwaltungsverbandes eine gemeinsame Impfaktion am 6. und 7. Dezember in der Gemeindehalle in Göggingen durch. Dazu haben die Gemeindeverwaltungen in der vergangenen Woche zahlreiche Anrufe erreicht. Daher möchten wir an diese Stelle nochmals die wichtigsten Fragen der Impfaktion beantworten:

  • Die Impfaktion richtet sich an Personen über 70. Jahren. Sollten noch freie Plätze vorhanden sein, erhalten auch Personen unter 70. Einen Termin. Ausschlaggebendes Kriterium für den Platz auf der Warteliste ist das Alter.
  • Die Impfaktion ist ausschließlich für Personen mit Erstwohnsitz in einer der sechs Gemeinden des Gemeindeverwaltungsverbandes.
  • Jede Kommune hat ein festes Kontingent an Plätzen, welches über die jeweilige Gemeindeverwaltung verteilt wird. Sollte eine Gemeinde ihr Kontingent nicht voll ausschöpfen, werden die Plätze an die Warteliste einer anderen Gemeinde weitergereicht.
  • Für die Auffrischungsimpfungen muss die letzte Impfung mindestens 6 Monate her sein. Das Impfteam lässt lediglich eine Toleranz von einer Woche zu diesem Datum zu.
  • Die Personen die eine mündliche Zusage für einen Impftermin haben, erhalten diesen Termin noch schriftlich zusammen mit dem Anamnesebogen Bitte bringen Sie diesen unbedingt bereits ausgefüllt mit zum Termin, um Verzögerungen bei Impfablauf zu vermeiden.
  • Personen, die leider keinen Termin für den gemeinsamen Impftermin mehr erhalten können, haben die Möglichkeit sich über die Internetseite des Ostalbkreises (ostalbkreis.de) in der Kategorie „Aktuelles zum Coronavirus“ à „Impftermine im Ostalbkreis“ über andere Impfmöglichkeiten zu informieren.

Jochen König Danny Kuhl     Klemens Stöckle        Ralph Leischner         Stefan Jenninger